0Tickets

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Die Phantasie ist ein ewiger Frühling

Kurzübersicht

Kammerkonzert von Sanja & Michael Uhde mit Tigran Harutyunyan

29.05.2019 19:30 Uhr
Wasserschloss Bad Rappenau, Hinter dem Schloss 1

16,90 €
Inkl. 19% MwSt.

* Pflichtfelder

16,90 €
Inkl. 19% MwSt.

Details

Am Mittwoch, dem 29.05.2019, um 19.30 Uhr sind die Karlsruher Künstler Sanja und Michael Uhde zusammen mit Tigran Harutyunyan zu Gast im Wasserschloss und bieten Kammermusik der Extraklasse unter dem Titel „Die Phantasie ist ein ewiger Frühling“. Dieses Zitat von Friedrich Schiller nimmt Robert Schumanns Musik vorweg, der den Titel "Fantasiestücke" häufig verwendete und ein enges Verhältnis zu den Texten des Dichters hatte. Fantasie durchzieht auch das Programm des Kammerkonzertes: Neben Robert Schumanns"Fantasiestücken" für Klaviertrio op. 88 wird das Klaviertrio B-Dur op. 99 von Franz Schubert aufgeführt.

Ausführende:

Tigran Harutyunyan (Violine) studierte an der P.I.Tschaikowsky-Musikschule für hochbegabte Musiker in Eriwan. Seit 2010 studiert er an der „Hochschule für Musik Karlsruhe“ bei Prof. Josef Rissin. Er ist Preisträger des Aram Khachaturyan International Wettbewerbs, des „Kammerton“ International Wettbewerbs (1. Preis) sowie mehrerer anderer staatlicher Wettbewerbe. Während seines Studiums gab er Konzerte in Armenien, im Iran, in Georgia, Luxemburg, Deutschland, Belgien, Frankreich und der Türkei. 2008 spielte er auch mit dem Armenian Philharmonic Orchestra.

Sanja-Bozena Uhde (Violoncello) studierte in Belgrad, Wien, Freiburg, Siena und Basel. Ihre kammermusikalische und solistische Konzerttätigkeit führte sie in zahlreiche europäische und außereuropäische Länder, wie zum Beispiel nach Italien, Frankreich und Brasilien. Sie trat solistisch mit mehreren Orchestern auf. Mit dem Schumann-Ensemble konzertierte sie in Besetzungen vom Trio bis zum Quintett. Seit 2002 ist sie als Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe tätig.

Prof. Michael Uhde (Klavier) erhielt seine Ausbildung an der Musikhochschule Freiburg und Mailand. Auf kammermusikalischem Gebiet konzertierte er mit zahlreichen Instrumentalisten so z.B. im „Schumann-Ensemble“. Er trat als Begleiter namhafter Solisten auf, z.B. mit dem Cellisten Antonio Meneses. Konzertreisen führten ihn durch Europa, durch die Vereinigten Staaten und Brasilien. Michael Uhde ist Professor für Klavier und Kammermusik an der Musikhochschule Karlsruhe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kulturamt Bad Rappenau


Adresse: Stadt Bad Rappenau, Kulturamt, Kirchplatz 4, 74906 Bad Rappenau

Veranstalter seit: 2 Jahr(e), 6 Monat(e), 26 Tag(e)


Schreiben Sie uns

TICKET ODER GUTSCHEIN PER E-MAIL

Kostenfreies E-Mail-Ticket bzw. kostenfreier E-Mail-Gutschein, bei dem zwischen zwei Ausführungen gewählt werden kann:

- Ticket oder Gutschein zum Selbstausdrucken per E-Mail
- Ticket oder Gutschein zum Selbstausdrucken per E-Mail (ohne Preisaufdruck)


TICKET ODER GUTSCHEIN PER POST



Sie können sich außerdem am Ende des Bestellprozesses auch für ein Gutschein oder Ticket entscheiden, das im DIN-A-Lang-Format vollfarbig ausgedruckt und an eine gewünschte Lieferadresse gesendet wird. Wie bei den E-Mail-Varianten gibt es zwei Ausführungen.

- Ticket als Hardcover-Ticket oder Gutschein per Post zugestellt
- Ticket als Hardcover-Ticket oder Gutschein per Post zugestellt (ohne Preisaufdruck)


Für Druck und Versand wird je Ticket eine Gebühr von 1,90 Euro (inkl. 19% USt.) erhoben. An Arbeitstagen (Montag bis Freitag) bis 14 Uhr vollständig bezahlte Tickets und Gutscheine, werden im Regelfall am folgenden Werktag (Montag bis Samstag) zugestellt. Zur Sicherheit erhalten Sie eine E-Mail mit Tickets zum Selbstausdrucken. Bitte achten Sie auf rechtzeitige Bestellung, damit Ihre Sendung nicht zu spät bei Ihnen oder Ihrem Beschenkten eintreffen.

TIVENTS-TICKETS UND GUTSCHEINE GIBT ES AUCH IN UNSEREN VORVERKAUFSSTELLEN*

>Hier finden Sie unsere Vorverkaufsstellen<

* Bitte beachten Sie, dass in den Vorverkaufsstellen zusätzliche Servicegebühren anfallen können.