0Tickets

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Theater „Der Betonkopf“

Kurzübersicht

Eine Testamentseröffnung... (Autor: Kurt Wünsch, Regie: Heidrun von Strauch)

02.11.2019 19:30
Club 188, Böllberger Weg 188, 06110 Halle (Saale)

Weitere Varianten oder Termine:

15,00 €
Inkl. 19% MwSt., evtl. Versandkosten

* Pflichtfelder

15,00 €
Inkl. 19% MwSt., evtl. Versandkosten

Details

Die Testamentseröffnung des verstorbenen Malers Fritz Sänger verläuft ziemlich turbulent. Zwischen seinem Sohn Horst-Dieter, seines Zeichens Bundestagsabgeordneter der CDU, dessen Tochter Nancy und dem Anwalt Dr. Krohne kommt es zu einem heftigen Streit um den Inhalt der Tagebücher des Verblichenen.
Darin beschreibt der Maler, zu Lebzeiten Direktor einer Kunsthochschule und Mitglied der Bezirksleitung der SED, ein etwas anderes Bild vom „Unrechtsstaat“ DDR als das gewohnte und weit verbreitete. Er verweist auf Erfolge und Leistungen der Menschen in diesem Land. In Erinnerung an seine eigenen Erfahrungen, stellt er fest, dass die angeblich so mächtigen, führenden Genossen auch nicht immer und überall tun und lassen konnten, was sie wollten und nicht alle „Betonköpfe“ waren, aus denen keine neuen Ideen zu erwarten sind und die Vorschläge für Veränderungen nicht erreichen.
Seiner geliebten Enkelin verschwieg der Maler obendrein noch eine bittere Wahrheit, was schlimme Folgen hatte. Irritiert und verärgert fragt sie ihren Vater und den Familienanwalt: »Warum habt ihr mir das nicht gesagt?«

Termin:
2. November 2019 (Samstag), 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:
schillerBühne halle e. V.
Club 188 (ehemals Kino 188)
Böllberger Weg 188
06110 Halle (Saale)

Kartenverkauf:
• Online (www.t1p.de/schillerbuehne)
• Theater- und Konzertkasse (Telefon: 0345 5110777)
• schillerBühne halle e. V. (Telefon: 0345 3880474, E-Mail: info@schillerbuehne-halle.de)
• sowie an der Abendkasse

Bildmaterial zur freien Verfügung unter Angabe der Quelle: schillerBühne halle e. V.

schillerBühne halle e. V.


Adresse: schillerBühne halle e. V., Ulestraße 1, 06114 Halle (Saale)

Veranstalter seit: 3 Jahr(e), 2 Monat(e), 27 Tag(e)


Schreiben Sie uns

TICKET ODER GUTSCHEIN PER E-MAIL

Kostenfreies E-Mail-Ticket bzw. kostenfreier E-Mail-Gutschein, bei dem zwischen zwei Ausführungen gewählt werden kann:

- Ticket oder Gutschein zumSelbstausdrucken per E-Mail
- Ticket oder Gutschein zumSelbstausdrucken per E-Mail (ohne Preisaufdruck)


TICKET ODER GUTSCHEIN PER POST



Sie können sich außerdem am Ende des Bestellprozesses auch für ein Gutschein oder Ticket entscheiden, das im DIN-A-Lang-Format vollfarbig ausgedruckt und an eine gewünschte Lieferadresse gesendet wird. Wie bei den E-Mail-Varianten gibt es zwei Ausführungen.

- Hardcover per Post zugestellt
- Hardcover per Post zugestellt (ohne Preisaufdruck)


Für Druck und Versand wird für das erste Hardcover 2,90 Euro und für jedes weitere Hardcover eine Gebühr von 1,20 Euro (Gebühren inkl. 19% USt.) erhoben. An Arbeitstagen (Montag bis Freitag) bis 14 Uhr vollständig bezahlte Tickets und Gutscheine, werden im Regelfall am folgenden Werktag (Montag bis Samstag) zugestellt. Zur Sicherheit erhalten Sie eine E-Mail mit Tickets zum Selbstausdrucken. Bitte achten Sie auf rechtzeitige Bestellung, damit Ihre Sendung nicht zu spät bei Ihnen oder Ihrem Beschenkten eintreffen.

 

TIVENTS-TICKETS UND GUTSCHEINE GIBT ES AUCH IN UNSEREN VORVERKAUFSSTELLEN*

>Hier finden Sie unsere Vorverkaufsstellen<

* Bitte beachten Sie, dass in den Vorverkaufsstellen zusätzliche Servicegebühren anfallen können.