0Tickets

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Mord ist mein Beruf – Tour-Auftakt in Ascherleben - Kategorie 2

Kurzübersicht

Rechtsmediziner und Oberkommissar rekonstruieren Kriminalfälle aus Sachsen-Anhalt.

29.04.2020 19:00
Aschersleber Bestehornhaus, Hecknerstraße 6, 06449 Aschersleben

Weitere Varianten oder Termine:

24,00 €
Inkl. 19% MwSt., evtl. Versandkosten

* Pflichtfelder

24,00 €
Inkl. 19% MwSt., evtl. Versandkosten

Details

„Hat der unbescholtene Familienvater seinen Untermieter erschlagen? Ist die junge Frau wirklich vergewaltigt worden, oder hat sie etwas zu verbergen? Wieso hat der verliebte Mann seine hochschwangere Freundin erstochen?
Das alles sind Fragen, die Rechtsmediziner Dr. Norbert Beck und Oberkommissar Andreas Rasehorn am 29. April in Ascherleben erörtern.

Denn immer wieder rekonstruiert die Rechtsmedizin gemeinsam mit der Mordkommission den Tathergang und liefert Erklärungen zur Todesursache. Welche Methoden dafür eingesetzt werden, welche Fähigkeiten und Kenntnisse die Rechtsmedizin nutzt, wie Rechtsmedizin und Mordkommission zusammenarbeiten, das alles ist Thema bei „Mord ist mein Beruf“ im Bestehornhaus in Ascherleben. Die Moderation übernimmt Dr. Tino Grosche.

Seien Sie dabei und erleben Sie live, wie Polizei und Rechtsmedizin Tötungsdelikte in Sachsen-Anhalt aufklären.

Mittwoch, 29. April
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Aschersleber Bestehornhaus
Hecknerstraße 6
06449 Aschersleben

Xampanyeria


Adresse: culture-x GmbH, Breiter Weg 226, 39104 Magdeburg

Veranstalter seit: 1 Jahr(e), 8 Monat(e), 2 Tag(e)


Schreiben Sie uns

TICKET ODER GUTSCHEIN PER E-MAIL

Kostenfreies E-Mail-Ticket bzw. kostenfreier E-Mail-Gutschein, bei dem zwischen zwei Ausführungen gewählt werden kann:

- Ticket oder Gutschein zumSelbstausdrucken per E-Mail
- Ticket oder Gutschein zumSelbstausdrucken per E-Mail (ohne Preisaufdruck)


TICKET ODER GUTSCHEIN PER POST



Sie können sich außerdem am Ende des Bestellprozesses auch für ein Gutschein oder Ticket entscheiden, das im DIN-A-Lang-Format vollfarbig ausgedruckt und an eine gewünschte Lieferadresse gesendet wird. Wie bei den E-Mail-Varianten gibt es zwei Ausführungen.

- Hardcover per Post zugestellt
- Hardcover per Post zugestellt (ohne Preisaufdruck)


Für Druck und Versand wird für das erste Hardcover 2,90 Euro und für jedes weitere Hardcover eine Gebühr von 1,20 Euro (Gebühren inkl. 19% USt.) erhoben. An Arbeitstagen (Montag bis Freitag) bis 14 Uhr vollständig bezahlte Tickets und Gutscheine, werden im Regelfall am folgenden Werktag (Montag bis Samstag) zugestellt. Zur Sicherheit erhalten Sie eine E-Mail mit Tickets zum Selbstausdrucken. Bitte achten Sie auf rechtzeitige Bestellung, damit Ihre Sendung nicht zu spät bei Ihnen oder Ihrem Beschenkten eintreffen.

 

TIVENTS-TICKETS UND GUTSCHEINE GIBT ES AUCH IN UNSEREN VORVERKAUFSSTELLEN*

>Hier finden Sie unsere Vorverkaufsstellen<

* Bitte beachten Sie, dass in den Vorverkaufsstellen zusätzliche Servicegebühren anfallen können.