0Tickets

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

"Metamorphosen"

Kurzübersicht

Theater unter freiem Himmel nach Ovid

19.07.2018 20:30 Uhr
Oberburg Giebichenstein

Weitere Varianten oder Termine:

18,80 €
Inkl. 19% MwSt.

* Pflichtfelder

18,80 €
Inkl. 19% MwSt.

Details

Am Anfang war das Chaos. Und dann? Vier Schauspieler/innen spielen sich voller Lust am Desaster immer tiefer in die Welt der antiken Mythen. Wünsche nach leidenschaftlichen Verbindungen kippen blitzschnell in die Unfreiheit der Raserei. Spielregeln werden aufgestellt und sogleich gebrochen. Rache wird geübt, Liebe geschworen, Vergeltung gesucht – und mitten im Chaos der Begierden geschehen Verwandlungen wie in unseren nächtlichen Träumen.

Das Konsortium Luft und Tiefe präsentiert eine Theater-Reise in die Welt der „Metamorphosen“ des römischen Dichters Ovid. Fragmente schwirren wie namenlose Geschichten und Geschichten ohne Namen im Bewusstsein. Phaeton? Ist das nicht die Modellbezeichnung einer Limousine? Wer wurde nochmal in einen Lorbeerbusch verwandelt? Wir sammeln Funken dieser großen Dichtung und verwandeln sie in eine Folge von short cuts, die alle nur ein Ziel kennen – Verwandlung!

Schauspiel: Astrid Kohlhoff; Simon van Parys; Maria Steurich; Jan Uplegger

Regie und Bühne: Silvio Beck

Choreografie: Ellen Brix

Musik: Simon van Parys

Eine Produktion des Konsortium Luft und Tiefe: Schaustelle Halle, Künstlerhaus Thüringen Schloss Kannawurf


Schaustelle


Adresse: Schaustelle , Uhlandstr.1, 06114 Halle

Veranstalter seit: 2 Jahr(e), 1 Monat(e), 5 Tag(e)


Schreiben Sie uns

TICKET PER E-MAIL

Kostenfreies E-Mail-Ticket, bei dem zwischen zwei Ausführungen gewählt werden kann:

- Ticket zum Selbstausdrucken per E-Mail
- Ticket zum Selbstausdrucken per E-Mail (ohne Preisaufdruck)


TICKET PER POST



Sie können sich außerdem am Ende des Bestellprozesses auch für ein klassisches Hardcover-Ticket entscheiden, das im DIN-A-Lang-Format vollfarbig ausgedruckt und an eine gewünschte Lieferadresse gesendet wird. Wie bei den E-Mail-Tickets gibt es zwei Ausführungen.

- Ticket als Hardcover-Ticket per Post zugestellt
- Ticket als Hardcover-Ticket per Post zugestellt (ohne Preisaufdruck)


Für Druck und Versand wird je Ticket eine Gebühr von 1,90 Euro (inkl. 19% USt.) erhoben. An Arbeitstagen (Montag bis Freitag) bis 14 Uhr vollständig bezahlte Tickets, werden im Regelfall am folgenden Werktag (Montag bis Samstag) zugestellt. Zur Sicherheit erhalten Sie eine E-Mail mit Tickets zum Selbstausdrucken. Bitte achten Sie auf rechtzeitige Bestellung, damit Ihre Tickets nicht zu spät bei Ihnen oder Ihrem Beschenkten eintreffen.

TIVENTS-TICKETS GIBT ES AUCH IN UNSEREN VORVERKAUFSSTELLEN*

>Hier finden Sie unsere Vorverkaufsstellen<

* Bitte beachten Sie, dass in den Vorverkaufsstellen zusätzliche Servicegebühren anfallen können.