0Tickets

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Klavierabend mit Lilia Khusnullina

Kurzübersicht

mit Werken von Berg, Münch und Schumann

08.11.2019 19:30
Wasserschloss Bad Rappenau

6,00 €
Inkl. 19% MwSt., evtl. Versandkosten

* Pflichtfelder

6,00 €
Inkl. 19% MwSt., evtl. Versandkosten

Details

Erleben Sie am Freitag, 8. November 2019, um 19.30 Uhr bei einem Klavierabend des Neckar Musikfestivals Werke von Berg, Münch und Schumann, gespielt von der russischen Pianistin Lilia Khusnullina.

Lilia Khusnullina wurde 1990 in Russland geboren. Sie besuchte die Kindermusikschule und erwies sich während der Schulzeit als eine vielversprechende und talentierte Musikerin.

Von 2005-2009 besuchte sie das College für Musik bei Frau Alfiya Schigapova. 2014 absolvierte sie ihr Studium an der Kasaner Staatliches Konservatorium. Seit 2014 ist sie Studentin an der Musikhochschule Freiburg in der Klasse von Prof. Eric le Sage. Lilia ist Preisträgerin von verschiedenen internationalen Wettbewerben: Internationaler Klavierwettbewerb „Citta di Pesaro“ (Italien), internationaler Methodik- und Darstellungs-Wettbewerb für Pianisten namens Karajew (Azerbaidschan), Preisträgerin der Stiftung „Unterstützung für die jungen Talente“ (Russland), Gewinnerin des Wettbewerbs "Junge Begabungen in Russland" (Russland), internationaler Klavierwettbewerb (Frankreich); Halbfinalistin des Internationalen Robert Schumann Wettbewerbs 2016 (Deutschland).

Sie belegte Meisterkurse bei bekannten Musikern: Rem Urasin, Alexsander Mndojanz, Evan Rotschtein, Dirk Mommertz, Konstantin Heidrich („Faure Quartett"), Paskal Denis.

Sie nahm an verschiedenen Musik-Festivals teil, z.B. Internationales Musik Festival"Dvoryanskoe Gnesdo" im Staatlichen Museums-Hof Archangelskoe (Russland, Moskau), internationales Kammermusik Festival ECMTA (European Chamber MusikAssociation) (Finland, Savonlinna).

Lilia gibt regelmäßige Solo- und Kammermusik-Konzerte in verschiedenen europäischen Städten.

Kulturamt Bad Rappenau


Adresse: Stadt Bad Rappenau, Kulturamt, Kirchplatz 4, 74906 Bad Rappenau

Veranstalter seit: 2 Jahr(e), 11 Monat(e), 21 Tag(e)


Schreiben Sie uns

TICKET ODER GUTSCHEIN PER E-MAIL

Kostenfreies E-Mail-Ticket bzw. kostenfreier E-Mail-Gutschein, bei dem zwischen zwei Ausführungen gewählt werden kann:

- Ticket oder Gutschein zumSelbstausdrucken per E-Mail
- Ticket oder Gutschein zumSelbstausdrucken per E-Mail (ohne Preisaufdruck)


TICKET ODER GUTSCHEIN PER POST



Sie können sich außerdem am Ende des Bestellprozesses auch für ein Gutschein oder Ticket entscheiden, das im DIN-A-Lang-Format vollfarbig ausgedruckt und an eine gewünschte Lieferadresse gesendet wird. Wie bei den E-Mail-Varianten gibt es zwei Ausführungen.

- Hardcover per Post zugestellt
- Hardcover per Post zugestellt (ohne Preisaufdruck)


Für Druck und Versand wird für das erste Hardcover 2,90 Euro und für jedes weitere Hardcover eine Gebühr von 1,20 Euro (Gebühren inkl. 19% USt.) erhoben. An Arbeitstagen (Montag bis Freitag) bis 14 Uhr vollständig bezahlte Tickets und Gutscheine, werden im Regelfall am folgenden Werktag (Montag bis Samstag) zugestellt. Zur Sicherheit erhalten Sie eine E-Mail mit Tickets zum Selbstausdrucken. Bitte achten Sie auf rechtzeitige Bestellung, damit Ihre Sendung nicht zu spät bei Ihnen oder Ihrem Beschenkten eintreffen.

 

TIVENTS-TICKETS UND GUTSCHEINE GIBT ES AUCH IN UNSEREN VORVERKAUFSSTELLEN*

>Hier finden Sie unsere Vorverkaufsstellen<

* Bitte beachten Sie, dass in den Vorverkaufsstellen zusätzliche Servicegebühren anfallen können.